> Zurück

Giro d'Arcegno: Wochenendtour im Tessin

Wann: Donnerstag 20.06.2019 - Sonntag 23.06.2019
Typ: kuk Rote Tour
Ort: Tessin
Teilnehmer: kuk-Mitglieder, Interessentinnen

Am Donnerstag fahren bereits fünf Kukis gen Süden - je nach Wetter und Verkehr über den Gotthard oder durch den San Bernardino. Wer kommt sonst noch mit? Treffpunkt ist bei schönem Wetter und freier Strasse das Hotel Stern und Post in Amsteg. (Das Hotel der charmanten Gastgeber Remo Vetter und Rolf Welti eignet sich übrigens auch als Übernachtungsmöglichkeit für Frauen mit langem Anreiseweg.) Nach einem kurzen Fotohalt auf dem Gotthard fahren wir die gepflasterte Tremola hinunter. In Giornico schnappen wir uns den Schlüssel zur Fondazione Congiunta und schauen uns den mysteriösen Betonblock an, der von Märkli/Bellwalder eigens für die Werke des Zürcher Künstlers Hans Josephson geschaffen wurde.

Nach dem Mittagessen fahren wir die Magadinoebene herunter wo uns 1 km vor dem Ziel noch drei sehr spitze Spitzkehren erwarten (Achtung Bus... :-)) Unterkunft ist die Casa Goldstein in Arcegno/TI mit 10 Betten in zwei Wohnungen und schönem Garten drumrum. Arcegno liegt oberhalb von Ascona und hat einen alten Dorfkern, in dem die Häuser zum Teil direkt auf den Fels gebaut sind. In der Casa lassen wir die Seele baumeln und erkunden die kleinen Bergtäler um das Dorf herum.

Ideen hat es reichlich: die wilde Valle Cannobina mit dem Sacromonte in Domodossola (ich sage nur: Steven Spielberg im Vatikan), die Botta-Kirche in Mogno, die Höhenstrasse dem Lago Maggiore entlang, die Vernissage in der Fondazione Casa Atelier Bedigliora, die nur über kleinste Strassen erreichbar ist, oder bei Bruthitze die über das enge Valle Onsernone erreichbaren Bagni di Craveggia mit Bad im eiskalten Isorno-Fluss und vieles mehr. 

- Kosten Ferienhaus: pro Nacht 180.-/Anz. Teilnehmerinnen (es gilt first come first served, im Hotel Zelindo gibt es weitere Zimmer). In den oberen Bildern unsere Unterkunft.
- Frühstück im Ferienhaus, Abendessen auswärts.

Mitnehmen:
- Fixleintuch, Duvet- & Kissenbezug oder Fixleintuch & Schlafsack
- Pass oder ID
- Euro
- evt. die internat. Versicherungskarte

Anmeldeschluss:  07.06.2019 bei Myriam & Petra.
Treffpunkt: Donnerstag, 20.06.2019 Hotel Post in Amsteg.
Abfahrt: Vollgetankt 10 Uhr sharp! (Achtung: letzte Tanke ist zwei Dörfer talabwärts in Silenen - auf der Hinfahrt einplanen)
Tourkilometer: Pro Tag zwischen 220 und 100 km

Blick auf die Casa Goldstein mit Garten

Frühstück auf dem Balkon

Das Barockspektakel im Sacromonte di Domodossola

Die öffentlich zugängliche Bäderruine von Craveggia - geeignet gelegen für ein Bad im eiskalten Isorno-Fluss

 

 

 

 

.ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)